FRIEDERIKE TEICHERT – „Aufstehen & Weitergehen“ – Sommerhofkonzert im Schwabehaus

Als Abschlusskonzert des diesjährigen “Kultursommers im Schwabehaus” präsentiert der Schwabehaus e.V. am Freitag, den 06. September 2019 deutschsprachigen Liedermachersoul mit der jungen Singer-Songwriterin Friederike Teichert.

Sich selbst am Klavier begleitend und mit ihrer facettenreichen Stimme singt, brüllt oder jammert die Thüringerin Texte, die mal humorvoll, mal nachdenklich, aber in jedem Falle ausdrucksstark und eigensinnig sind. Genau beobachtend, sowohl sich selbst als auch ihre Umwelt, bewegt sie sich fernab von Plattitüden. Mit Witz und Verstand bleibt sie stets (selbst-)kritisch und direkt und trifft ins Herz.

Im letzten Jahr veröffentlichte die junge Musikerin endlich ihr langerwartetes erstes Album “Aufstehen & Weitergehen” mit dem sie nun durch Deutschland tourt. Ob von einem Leben als Pirat oder als Hexe oder davon, endlich ein richtiger Poet zu sein – friederike. träumt sich davon, nur um auch das zu hinterfragen. Die kleinen und großen Hindernisse des Lebens und zwischenmenschliche Beziehungen und Schwächen stehen im Mittelpunkt. Abwechslungsreich besingt sie winzige Alltagsmomente oder prächtige Gefühlskomplexe. Ohne Überschätzung und Kalkül. Nur mit Punkt.


Der Schwabehaus e.V. lädt alle Musikgenießer zu diesem wunderbaren Sommerhofkonzert am Freitag, den 06.09.2019 um 20 Uhr ins Schwabehaus Dessau, Johannisstraße 18, 06844 Dessau-Roßlau.

Konzertbeginn ist 20 Uhr. Der Einlass beginnt bereits um 19 Uhr.

Eintritt 12 Euro

Vorbestellungen und Kontakt-Telefon
(03 40) 859 88 23 (Mo.-Fr., 8-14 Uhr)
oder per E-Mail über schwabehaus@gmx.de

Schwabehaus
Johannisstraße 18 | 06844 Dessau-Roßlau
www.schwabehaus.de